Termine
  • 26.09.17 bis 28.09.17 - Berlin
    INTERGEO 2017
  • 27.09.17 bis 30.09.17 - Wolfsburg
    87. Deutscher Archivtag / ARCHIVISTICA 2017
Alle Termine
Newsletter

Melden Sie sich auch an unserem Newslettersystem an!



 
Gebrauchtgeräte
    
  • Wir bieten Ihnen ein ständig
    wechselndes Angebot an
    hochwertigen
    Gebrauchtgeräten

    Hier finden
    Sie die aktuelle
    Übersicht

    Ist Ihr Wunschgerät nicht dabei?
    Bitte rufen Sie uns an!
    Service-Telefon: +49 (0) 30 86 487 0
Informationen
  • ISO 27001
    Zertifizierung gemäß
    ISO 27001:2013
    im Dezember 2016
  • ISO 9001
    Zertifizierung gemäß
    ISO 9001:2008
    im November 2009
  • Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V.
    Mitglied im Fachverband
    für Multimediale Infor-
    mationsverarbeitung e.V.
 

MIKROFILMSERVICE

Mikroverfilmung

Manchmal muss es eben mehr sein: Ob gesetzliche Bestimmungen Sie dazu zwingen oder ob Sie einfach nur gerne vorsorgen. Mit der Mikroverfilmung können Sie Ihre Dokumente sicher und jahrhundertelang archivieren.


Wir verfilmen Akten, Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Archivalien und Zeichnungen bis zum Format A0.

Dabei beraten wir Sie gern, welche Art der Mikroverfilmung für Sie am besten geeignet ist: schnelle Durchlaufkameras

für die Massenverarbeitung auf 16mm Rollfilm bzw. Mikrofiche oder Auflichtkamera-Systeme für 16mm, 35mm Rollfilm, Filmlochkarten oder Mikrofiche.



Mikrofilmentwicklung und Filmduplizierung

Mit Hochleistungs-Entwicklungsmaschinen entwickeln wir nicht nur die bei uns im Haus erstellten Mikrofilme.

Im 24-Stunden-Service entwickeln und duplizieren wir auch Mikrofilme im Kundenauftrag - schnell, professionell

und zuverlässig.


Die so entstandenen Silberhalogenidfilme haben eine Haltbarkeit von bis zu 500 Jahren -

kein anderer Datenträger bietet mehr.

Voraussetzung für diese Langzeitarchivierung ist eine professionelle Filmentwicklung. Dazu gehört eine regelmäßige Überprüfung der entwickelten Mikrofilme auf Reste von Thiosulfat und eine ordnungsgemäße Lagerung. Thiosulfat-Restbestimmungen bieten wir natürlich auch für die in Ihrem Haus entwickelten Mikrofilme an.

 


Dissertationen auf Mikrofiche

Die preisgünstige Art für die Erstellung Ihrer Doktor- oder Diplomarbeit ist die Abgabe auf Mikrofiche mit der entsprechenden Anzahl von Kopien.

 

Dafür bieten wir Ihnen die Erstellung der Mikrofiche-Mutterkopien und einer beliebigen Anzahl von Duplikaten gemäß Vorgabe der Universitätsbibliotheken oder Promotionsbüros an. Die Mikroverfilmung erfolgt auf Mikrofiche mit

einem Verkleinerungsfaktor von 1:24. Mit bis zu 98 Einzelseiten pro Fiche entspricht die Dissertation den einschlägigen Normen. Die Vorlagen müssen vollständig in loser Blattform und in guter einseitiger Druckqualität bzw. als PDF-Datei vorliegen.


Eine persönliche Beratung klärt auch die letzten offenen Fragen – Bitte rufen Sie uns unter Tel. 030 / 86487-115 an.

 

  Preisliste Dissertationen